ÜBER KRETA

 

Rent a car auf Kreta ist der offizielle Händler für eine Reihe von führenden Automobilmarken. Wir liefern auch über unsere Autovermietung, eine große Auswahl an anderen Marken mit mehr als 40 Modellen, aus denen Sie wählen können. Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung in der Unterstützung von Besuchern mit hochwertigen und zuverlässigen Autos sind wir die lokalen Experten für Ihre Autovermietung auf Kreta. Viele unserer Fahrzeuge sind brandneu, und alle sind in ausgezeichnetem Zustand und vollständig gewartet. Darüber hinaus ist jedes Fahrzeug mit einer Vollkaskoversicherung und einer 24-Stunden-Pannen- und Rettungsdeckung ausgestattet.

Tolle Angebote und eine Vielzahl anderer Dienstleistungen.

Rent-a-car auf Kreta, gibt Ihnen die Freiheit, alles zu erkunden, was Kreta zu bieten hat: von unseren 1000 Kilometern Küste, etwa 100 Kilometern Stränden, malerischen Dörfern, schönen Landschaften und alten Sehenswürdigkeiten. Wenn Sie nicht sicher sind, wohin Sie gehen oder was Sie erkunden sollen, können wir Ihnen helfen, Ihre Reise zu planen, da wir jeden Winkel und jede Ritze auf der Insel kennen.

 

Erkunden Sie die Strände, frischen Sie Ihre Bräune auf oder gehen Sie auf ein Abenteuer.

Kreta ist die größte Insel Griechenlands und die fünftgrößte im Mittelmeer. Hier können Sie die Überreste alter Zivilisationen bewundern, die schönsten Strände, beeindruckende Berggipfel und Kaps, Täler und steile Schluchten erkunden und an der reichen gastronomischen Kultur der Inseln teilnehmen. Kreta ist schließlich ein kleines eigenes Universum mit vielen Schätzen, die Sie entdecken können!

 

Ob Sie sich von den schönen Küstenstraßen und der Meeresluft angezogen fühlen oder die windigen Gassen unserer kretischen Dörfer bevorzugen, Rent-a-car in Crete hat mit seiner großen Auswahl an Autos das perfekte Modell für Ihren Urlaub. Sie könnten sich für etwas Schnelles und Elegantes entscheiden, oder ein Cabriolet, damit Sie die Sonne genießen können, während Sie reisen. Oder möchtest du vielleicht etwas noch Spannenderes? Der Jeep Kompass bietet viel Platz für Sie, Ihre Familie, Zelt, Grill, Handtücher und alles andere, was Sie brauchen, und er kann Geländefahrten für ein echtes Abenteuer bewältigen.

 

Die Region Chania, auf der Westseite der Insel, wird von den beeindruckenden Weißen Bergen (Lefka Ori) und dem berühmten Nationalpark dominiert, der den größten Teil des Gebietes einnimmt. Die Stadt Chania bleibt in all ihren Eigenschaften unverändert. Die labyrinthartigen Gassen der Altstadt mit den schönen venezianischen Villen, Brunnen und den aufwendigen Kirchen und historischen Denkmälern aus der venezianischen Regierungszeit. Wenn Sie Klöster lieben, müssen Sie das Kloster Chrysoskalítissa besuchen.  Es ist ein orthodoxes christliches Kloster aus dem 17. Jahrhundert, das auf einer steilen Klippe an der Südwestküste Kretas liegt, etwa 72 Kilometer von der Stadt Chania entfernt. Erbaut auf 35 Meter hohen Felsen mit Blick auf das Libysche Meer. Nach der lokalen Tradition leitet sich der Name des Klosters von einer der 90 Stufen ab, die dorthin führen, die golden und nur für gläubige Christen sichtbar sein soll. Machen Sie eine Fahrt in Ihrem Mietwagen und tauchen Sie ein in seinen Charme und seine Ruhe!

 

Zusätzlich zu den historischen Sehenswürdigkeiten verfügt die Stadt Chania über einige der unglaublichsten Strände der Insel mit kristallklarem Wasser und einige von ihnen haben sogar rosa Sand wie "Elafonisi", "Balos" "Seitan Limani" "Chora Sfakion" und "Falasarna".

 

Rethymnon-Region: Kretas kleinste Präfektur zwischen White Mountains und Mt. Psiloritis (auch "Idi" genannt) ist ein Synonym für wunderschöne Bergkappen, herrliche Strände, traditionelle kretische Musik, legendäre Höhlen, historische Klöster und Denkmäler und traditionelle Dörfer. Wenn Sie in die Stadt fahren, sollten Sie auf keinen Fall das Fort "Fortezza" verpassen, das sich auf der Nordseite der Stadt befindet und aus dem 16. Jahrhundert stammt, heute eine Zitadelle aus der venezianischen Ära und eine der am besten erhaltenen Sehenswürdigkeiten Kretas. Es liegt direkt am Meer, so dass Sie einen kulturellen Ausflug mit einem Hauch von Strandzeit verbinden können, während Sie dabei sindEin weiteres historisches Denkmal, die ebenfalls im 16. Jahrhundert erbaute "Loggia", ist eines der imposantesten Gebäude der Stadt, das ursprünglich von venezianischen Aristokraten für wichtige politische Treffen genutzt wurde: Zu Beginn des 20. Jahrhunderts, während des griechisch-türkischen Krieges, wurde die Loggia zu einer Moschee und wurde weiterhin zum Gebet genutzt. Heute ist es ein faszinierendes Museum mit archäologischen Schätzen, die auf ganz Kreta entdeckt wurden. Wenn Sie sich jedoch abenteuerlustiger fühlen, können Sie mit Ihrem Mietwagen das schöne Hochland Kretas besuchen - perfekt zum Wandern und Erkunden, das Dorf Anogia, das auf 1. 400 m Höhe liegt und Heimat mehrerer grasender Schafe und Ziegen ist.  Von dort aus können Sie weiter in die Berge hinauffahren, um die "Ida-Höhle" zu besuchen, die bis 2012 für Besucher geschlossen war, um ihre historischen Schätze wie Gold- und Silberschmuck, Speerspitzen und Robben aus minoischer bis römischer Zeit zu schützen! Es ist eine Reise wert! Schließlich hat Rethymno einige der schönsten Strände Kretas, die alle mit Ihrem Mietwagen erreichbar sind! Die Strände "Preveli", "Triopetra", "Plakias", "Bali" und "Panormo" sind die Strände, die Sie zuerst besuchen sollten! Ob Sie Ihren Strand überfüllt oder abgelegen mögen, Sie können die Sonne bei einem kalten Bier genießen oder unter Ihrem Sonnenschirm bleiben und ein Buch zum Entspannen lesen!

 

Heraklion, die größte Stadt auf Kreta, verfügt über einzigartige archäologische Schätze, bedeutende Küstensiedlungen, eine Handvoll malerischer Dörfer, weite Täler mit Olivenhainen und riesige Weinberge. Eine einzigartige Kombination aus urbaner Landschaft und Naturreichtum macht die Region Heraklion zu einem attraktiven Ganzjahresziel. Heraklion hat viele historische Denkmäler, die Sie mit Ihrem Mietwagen besuchen können. Knossos ist die größte archäologische Stätte der Bronzezeit auf Kreta und gilt als die älteste Stadt Europas! Die lange neolithische Präsenz auf der Insel weicht den Wundern der minoischen Zivilisation. Der Name wird ihnen von modernen Gelehrten unter Bezugnahme auf den mythischen König Minos, Herrscher des Königreichs und Palastes von Knossos, verliehen. Der Palast ist auch mit spannenden Legenden verbunden, wie dem Mythos vom Labyrinth mit dem Minotaurus und der Geschichte von Daidalos und Ikaros. Ein Ort, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten, ist der alte Palast von "Kato Zakros", um 1500 v. Chr. , während der Bronzezeit in der minoisch-kretanischen Zeit, mehrere Paläste wurden im minoischen Stil erbaut. Ein gut erhaltener Palast befindet sich noch heute in Káto Zákros. Der Palast von Zakros wurde um 1900 v. Chr. erbaut. Diese beeindruckende archäologische Stätte liegt 50 Kilometer von Sitia in Ostkreta und 140 Kilometer von Heraklion entfernt. Die weitläufigen Ruinen befinden sich direkt hinter Káto Zákros, 7 Kilometer von der modernen gleichnamigen Ortschaft entfernt, mit komplexen Räumen, Zeremonienkammern und raffinierten Bauwerken der Architektur der Bronzezeit, die mit dem Mietwagen leicht zugänglich sind!  Nicht zuletzt sind die Strände in der Nähe oder am südlichen Heraklion, wie die organisierten Strände von Matala, Agia Pelagia oder Strände mit exotischen Landschaften wie "Agiofaraggo" und "Foinikodasos" das perfekte Ziel, wenn Sie eine gute Bräune und ein kaltes Getränk suchen!

 

Schließlich ist Agios Nikolaos, eine Küstenstadt und Hauptstadt der Region Lasithi. Agios Nikolaos wurde in der späten Bronzezeit von den "Dorern" besiedelt, wegen seiner unschätzbaren Lage direkt am Meer. Wenn Sie Agios Nikolaos mit Ihrem Mietwagen besuchen, haben Sie die Möglichkeit, den Voulismeni-See zu sehen, einen kleinen Süßwassersee, der laut Legende keinen Grund hat und in dem Athena früher gebadet hat!

 

Spinalonga, eine kleine Insel in der Nähe von Elounda in Ostkreta, die als Insel der Leprakranken bekannt ist, da dort bis 1957 Aussätzige aus Kreta und dem restlichen Griechenland unter Quarantäne gestellt wurden.

 

Außerdem gibt es in der Gegend von Lasithi nur wenige der unglaublichsten Strände der Insel mit kristallklarem Wasser wie "Ammoudara Beach", "Sisi", exotische Strände wie "Vai" oder die kleine unbewohnte Insel Chrisi, auch bekannt als Gaidouronisi (Eselinsel), die nur eine Stunde mit der Fähre von Ierapetra entfernt ist!

 

Copyright 2019 © Rent a car in Crete. All rights are reserved
Design by ASAP Athens LTD | Web Development Istopolis Group